Reihe “Fühlabende” startet im Januar neu – noch sind Plätze frei

Die Reihe der Fühlabende startet am 16.Januar 2018 nocheinmal neu. Der erste Durchlauf war ein voller Erfolg 🙂

Die Fühlabende sind mehrere Abende, die aufeinander aufbauen, man aber auch einzeln besuchen kann. Sie werden geleitet von Ramos und von Karin assistiert. Wir bewegen uns dabei von innen nach außen: von der Zärtlichkeit über die Verführung zum Flirten... und beschäftigen uns mit Selbst-Wahrnehmung, Außenwahrnehmung, Selbstbild und Selbstsicherheit. Mit viel Spaß werden in einer kleinen Gruppe an diesen Abenden Aspekte betrachtet die diese Themen im Alltag begleiten: auch Scham, Scheu, Lust, Freude dürfen da sein. Letztlich gehen wir mit vielen kleinen Übungen den Weg der mehr Selbst-Bewußtsein und Selbstliebe in Dein Leben bringt ... und damit auch mehr Liebe und sicherer Umgang mit anderen Menschen.
Wir haben das Thema hin zum Flirt gewählt, weil dieser Themenbereich für viele unangenehm ist und gerade deshalb ein ungeheueres Entwicklungspotential bereithält. (Es ist natürlich so, dass Du an diesen Abenden zu nichts gezwungen bist, sondern immer Deine eigenen Grenzen setzen kannst und sogar sollst ...und dass wir sehr freudig und freundlich miteinander umgehen und kein Druck aufkommt in irgendeiner Richtung irgendwie sein zu müssen... )

Wenn Du Dich für die ganze Reihe anmeldest erhältst du einen interessanten Nachlass... Nutze diese Chance: hier anmelden zu den Fühlabenden.

PS:
Es gibt übrigens einige weitere Texte zu den Fühlabenden:
der-koerper-ist-das-fahrzeug-der-seele
und
single-oder-in-einer-beziehung-warum-selbstliebe-wichtiger-ist
und
mehr-befriedigende-koerperliche-naehe-erleben-in-meiner-beziehung
und
lass-dich-nicht-draengen-wenn-du-eine-auszeit-brauchst
Whow, hätte selbst nicht gedacht dass die Reihe der Fühlabende so oft auftaucht 🙂

2 thoughts on “Reihe “Fühlabende” startet im Januar neu – noch sind Plätze frei

  1. Jessica

    Hallo,
    ich interessiere mich für die Fühlabende. Bisher habe ich noch nicht an einem Tantraseminar teilgenommen und möchte gerne vorab erfragen, ob diese Seminare für eine Einsteigerin gut geeignet sind? Vielleicht hört es sich seltsam an, aber ich scheue mich noch etwas vor zu viel Nackheit und Berührungen durch andere.
    Wo in Berlin werden die Seminare stattfinden?
    Viele Grüße
    Jessica

    Reply
    1. Ramos Post author

      Hallo Jessica,

      danke für Deine Frage, die überhaupt nicht irgendwie seltsam ist.
      Die Fühlabende sind genau gedacht für Menschen die sich diesem Themenbereich vorsichtig nähern. Es sind tatsächlich tantrische Abende, die zu einer Weltsicht und -erfahrung im tantrischen Sinne führen
      (können ;). Die Abende finden bekleidet statt, und Berührung erfolgt dort im Rahmen von angeleiteten kleinen Übungen, immer nur in dem Maß wie du magst und an ‘ungefährlichen’ Körperstellen wie Hand oder Unterarm. Gerade ein Erfahrungsraum ohne Druck zu schaffen ist eines der wichtigesten Anliegen mit diesen Abenden.

      Die Seminare finden im Friedrichshain statt, in der Nähe der S-/U-Bahn Frankfurter Allee.

      Ich würd mich freuen wenn Du dich anmeldest und kommst.
      Wenn Du noch weitere Fragen hast frag gerne noch weiter.

      Herzliche Grüße
      Ramos

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.