Körperbewußtsein

      Kommentare deaktiviert für Körperbewußtsein

im Körper bleiben … scheint ganz einfach. Aber viele kennen es: wenn es schwierig wird, wenn Druck, Stress, Angst aufkommt, flieht die Seele aus dem Körper. Was bleibt ist ein leeres Gefühl, ein Körper ohne Kraft, Ausstrahlung und ohne Lebensfreude.

Damit Du in Deinem Leben (hier auf der Erde) präsent bist, muss allerdings die Seele auch in Deinem Körper drin stecken. Nur so wirst Du für Deine Mitmenschen wahrnehmbar… und damit interessant.
Schon dieses ‘interessant-sein’ für jemand anderen ist manchmal zuviel… manche Menschen ziehen sich schon bei dem Gedanken, sie könnten sichtbar sein bzw. werden, reflexartig zurück und ‘verschwinden’ buchstäblich. Die Geschichte dieser Menschen ist wahrscheinlich geprägt von Druck, Unterdrückung, Mißachtung, … .

Viele ziehen sich dann aus ihrem physischen Körper zurück, und halten sich in ihrem mentalen Körper auf. Der mentale Körper ist da, wo Deine Gedanken sind, Deine Ängste,
... mehr lesen