Category Archives: Beziehungsformen

Als freie Menschen freie Entscheidungen treffen: Konsenskultur in der Praxis

Konsenskultur beinhaltet das ehrliche Interesse aneinander, die Bereitschaft, sich mit seinen eigenen Strukturen (also Ängsten, Vorstellungen von Richtig und Falsch, Stress-Strategien etc.) auseinanderzusetzen, sich ehrlich zu zeigen und für sich einzustehen und genau diese Fähigkeiten auch an anderen wert zu schätzen”, schreibt Jovis auf ihrer Website.

Jovis bietet im November eine Veranstaltungsreihe zu Konsenskultur an als weiterer Beitrag zur Weiterentwicklung unseres Miteinanders. Wenn Dich also Konsens, Vereinbarungen, Dein eigenes Ja- und Nein-Sagen (und auch das vielleicht) interessieren und Du wirklich hilfreiche Tools kennen lernen möchtest, dann meld Dich jetzt an zur Reihe Konsenskultur 

Tango – Tanz des Herzens

      Keine Kommentare zu Tango – Tanz des Herzens

Mit dem Partner verschmelzend, in enger Verbindung und doch jeder frei gemeinsam durchs Leben gehen … wer möchte da nicht gleich mitmachen? Die Basis jeder tieferen Verbindung, die Herzkommunikation, ist wichtigste Säule auch des befriedigenden Tanzes. In diesem Workshop werden verschiedene Prinzipien zur Kommunikation zwischen Menschen ausprobiert. Ziel ist es, die eigene Achse zu finden, die Atmung zu spüren, Präsenz… Read more »

Mono-Poly und Tantra?

      Keine Kommentare zu Mono-Poly und Tantra?

Tantra & Poly – Wie Tantra Polyamorie unterstützen kann Mit esoterischen Autoren wie Castaneda kam ich mit 16, mit Tantra kam ich mit 22 in Berührung. Aber schon früher, so etwa mit 18 hatte ich den Wunsch nach einer polyamoren Lebensweise und ging den (steinigen) Weg der experimentellen Umsetzung. Ich wußte nicht, dass es dazu schon ausgearbeitete Denkansätze gab. Dass… Read more »

Betr.: Krone

      Keine Kommentare zu Betr.: Krone

Du sagtest, Du möchtest Deine Krone von mir zurückhaben. Geliebte, Deine Krone trägst Du in Deinem Herzen. Die kann Dir keiner wegnehmen, und die kann Dir auch niemand Anderes wiedergeben, auch ich nicht. Nur Du selbst kannst das: setze sie Dir wieder auf! Jeder von uns trägt seine Krone in seinem Herzen. Und kann bewußt entscheiden, sie zu tragen und… Read more »

Warum Selbstliebe wichtig ist in Beziehungen und auch fürs Flirten

Es ist ein Dauerthema, das jeden (auch mich) betrifft: Bin ich nun Single, in einer Beziehung, will ich dort sein, ist die Beziehung so wie ich sie mir wünsche oder bin ich so wie sich mein Beziehungspartner das wünscht? Es geht letztlich darum, dass wir – als selbständige Menschen, soweit wir das im Moment schon sind – auch in unseren… Read more »

Seminarreihe »Lieben Lernen«

      Keine Kommentare zu Seminarreihe »Lieben Lernen«

In unserem Workshop „Neu lieben“ wollen wir unserer Sexualität neue Räume öffnen. Wenn wir sexuell sind, geht es ja normalerweise darum erregt zu werden und – idealerweise gemeinsam mit unserem Partner – zum Orgasmus zu kommen. Wir wollen gemeinsam die höchsten Gipfel unserer Lust erklimmen. Wenn wir Glück haben, und einen Partner gefunden haben, mit dem wir auf der gleichen… Read more »

Ein Brief an die Frauen, die mit meinem Mann schlafen [Polyamorie]

      Kommentare deaktiviert für Ein Brief an die Frauen, die mit meinem Mann schlafen [Polyamorie]

Diesen wunderbaren Text zum Thema Polyamorie/Offene Beziehung möchte ich gerne mit Dir teilen. Er zeigt einen bewußten sensiblen Umgang mit den Themen Polyamorie, Eifersucht und mit sich selbst. Danke an Wilrieke Sophia für ihren Gastbeitrag. Die Übersetzung ist von Ramos. Brief an die Frauen, die mit meinem Mann schlafen Liebe Schwester,ich danke Dir. Ich danke Dir dafür, dass Du Dein Herz… Read more »

Tantrisches Verwöhnritual – Berlin

Veranstaltung am 8.3.2015 in Berlin für Singles und Paare; Beginn 18:00 Uhr. Anmeldung hier. Kosten: 30€ Single / 50€ bei Anmeldung als Paar Mit allen Sinnen genießen sich fallen lassen fließen nehmen geben verwöhnen schmecken sich treiben lassen riechen dahin schmelzen in diesem Moment sein… An diesem Abend feiern wir gemeinsam paarweise ein Fest der Verführung zur Freude, ein Fest… Read more »

Silvester – ins Neue starten am 31.12. in Krefeld

      Kommentare deaktiviert für Silvester – ins Neue starten am 31.12. in Krefeld

Alles ist im einen ständigen Wandel; auch das Jahr 2014 neigt sich demnächst dem Ende zu und ein neues Jahr wird erblühen. Um das alte Jahr gebührend zu verabschieden, wollen wir mit Euch feiern, tanzen, uns nähren und auftanken für das neue Jahr – und das neue Jahr mit einem echten Highlight beginnen. Diesen letzten Abend des Jahres widmen wir… Read more »

Veranstaltungen in Berlin, Düsseldorf und Hamburg

      Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen in Berlin, Düsseldorf und Hamburg

Die Veranstaltungen in der Liebesschule starten: wir beginnen mit Abendveranstaltungen in Berlin im März und in Düsseldorf im April 2014, und machen weiter mit Tages- und Wochenendveranstaltungen im Juni und Juli in Düsseldorf und Hamburg und auch in Berlin. Den kompletten Veranstaltungskalender findest Du hier: Veranstaltungskalender Liebesschule “Let´s talk ’bout… Sex” Sprechen über Sex, Intimität, unseren Körper… Worte finden, Ausdruck… Read more »

Monogamie

      Kommentare deaktiviert für Monogamie

Beziehungsformen die zweite…. Heute: Monogamie Monogamie ist die in unserer Gesellschaft häufigste Beziehungsform … jedenfalls wenn man den offiziellen Verlautbarungen trauen darf – und den Moralvorstellungen unserer Eltern 😉 Eine große deutsche Zeitung lieferte jedoch Fakten: “Tatsächlich ist Monogamie für so gut wie jede Tierart – auch für den Menschen – nicht natürlich. Das heißt nicht, dass sie nicht möglich… Read more »

Polyamorie

      Keine Kommentare zu Polyamorie

Beziehungsformen die Vierte. Heute: Polyamorie Für mich persönlich ist Polyamorie die bevorzugte aller Beziehungsforme… allerdings, das muß ich dazu sagen, eher theoretisch: ich bevorzuge diese Idee vor allen anderen. Die Praxis dieser Beziehungsform ist die schwierigste (was ja aber nicht gegen die Idee spricht). Als Polyamorie wird eine Beziehung zwischen mehreren Beteiligten bezeichnet, in der alle Beteiligten voneinander wissen, mindestens… Read more »

Manuelle Hilfen

      Keine Kommentare zu Manuelle Hilfen

Manus, die Hand. Manuelle Hilfen sind solche, die mit der Hand erfolgen… in unserem Kontext nun beziehe ich mich auf manuelle Unterstützung bei der geschlechtlichen Erregung, bei sich selbst oder bei anderen, vulgo: Streicheln, Fingern, Petting (wobei letzteres auch weitere Berührungen umfasst, z.B. orale Stimulation). Ist das erlaubt? kommt oft als erstes in den Sinn. “Darf” ich mich denn berühren,… Read more »