Category Archives: Workshop

Ja, Nein und Führung. …Und um Verführung geht es später auch ;)

      Kommentare deaktiviert für Ja, Nein und Führung. …Und um Verführung geht es später auch ;)

Ein Weisheitslehrer sagte einmal: “Ein Ja ist nur dann wertvoll, wenn auch das Nein klar gezeigt werden kann.” Viele Menschen haben Schwierigkeiten, ein klares “Stop” zu sagen, eine Grenze zu setzen und eben auch einmal “Nein” zu sagen. Ein Ja ohne ein Nein ist keine wirkliche Zustimmung, weil ich einem Ja nur trauen kann, wenn ich weiß, dass im Zweifelsfall… Read more »

Fühlabende – hin zu einem freien Umgang mit Anderen

      Kommentare deaktiviert für Fühlabende – hin zu einem freien Umgang mit Anderen

Wofür könntest du es brauchen in Freude und selbstbewußt mit anderen Menschen in Kontakt kommen zu können, wenn du das magst? Mir fallen ne Menge Situationen ein, wo ich das gerne mache(n würde)… Flirten ist bei dieser Veranstaltungsreiche der ‘Aufhänger’ , weil es so sehr ‘besetzt’ ist. Bei dieser Veranstaltung geht es nicht darum, irgendwelche Anmachstrategien zu lernen oder Sprüche… Read more »

Mit neuem Schwung und Frühbucherrabatt … erweitere Dein Körperbewußtsein mit tantrischer Brustmassage und GenitalMeditation

      Kommentare deaktiviert für Mit neuem Schwung und Frühbucherrabatt … erweitere Dein Körperbewußtsein mit tantrischer Brustmassage und GenitalMeditation

In einem Monat geht es wieder los mit den Workshops der Liebeschule 🙂 Dieses Jahr starten wir mit einem besonders beliebten Abendworkshop: Wie berühre ich eine Brust am schönsten? Erlebe in einem nicht-sexualisierten Rahmen, wie Du (d)eine Brust fühlst, berührst und wieviel Wohlgefühl und Lust Dir das geben kann… ohne, dass es nachher “weiter gehen” muss. Der Abend ist für… Read more »

Genitalmeditation – eine Erweiterung Deines körperlichen Selbstbildes

      Kommentare deaktiviert für Genitalmeditation – eine Erweiterung Deines körperlichen Selbstbildes
Genitalmeditation - eine Erweiterung Deines körperlichen Selbstbildes 2

Im September gibt es in Berlin wieder einen Abend zur Einführung in die Genitalmeditation (das entspricht zum Teil dem bekannten OMing). Dabei kannst Du mit Deinem Partner oder auch als Single einen Abend lang erkunden, wie es ist, ganz achtsam berührt zu werden. Du wirst im Rahmen eines Rituals auf nicht-sexualisierte Weise an Deinem Genital berührt… und wirst tiefgehende Erfahrungen… Read more »

Fühlabende … was bringt das?

      Keine Kommentare zu Fühlabende … was bringt das?
Fühlabende ... was bringt das? 4

Die Fühlabende sind eine Veranstaltungsreihe, bei der Du Deinem eigenen Innenleben näherkommst. Wir beschäftigen uns als damit, wie jeder von uns wahrnimmt, denkt und fühlt. Vor allem das Fühlen ist ein zentraler Schlüssel… auch wenn es um z.T. angstbesetzte Themen geht wie ‘Flirten’ oder ‘Zärtlichkeit’. Teilnehmerinnen sagten u.a.: “Jetzt hab ich endlich verstanden, warum meine 10jährige Ehe so gar nicht… Read more »

Das Seminar GanzKörperEkstase – eine gute Erfahrung

      Kommentare deaktiviert für Das Seminar GanzKörperEkstase – eine gute Erfahrung
Das Seminar GanzKörperEkstase - eine gute Erfahrung 6

“Atmen,… atmen!” sagt die Stimme. “Auch die, die liegen, atmen tieeeef in ihren Bauch“, sagt sie. Damit bin dann wohl ich gemeint: ich bin eine von denen, die liegen. Wo bin ich hier nur hin geraten? Gestern war alles noch so einfach, und durchaus informativ. Wir hatten uns nach ein paar Kennenlernübungen ein Video über Ganzkörper-Orgasmus angesehen und darüber gesprochen…. Read more »

Warum es sich lohnt einen Workshop zu EnergySex/Ganzkörperorgasmus zu besuchen

Nachdem ich in Berlin nun mehrmals Workshops zum Theme GanzKörperOrgasmus gegeben habe (ich nutze inzwischen lieber den Begriff “Energy Sex” ) möchte ich was zum Thema schreiben. Es ist ein großes Mysterium… und funktioniert tatsächlich, und es ist eigentlich gar nicht kompliziert 😉 Allerdings muß man sich dem, was beim Ganzkörperorgasmus geschieht, wirklich hingeben (können und wollen) und das mit… Read more »

Veranstaltungsreihe “Changing Reality – befreite Lust” startet

Veranstaltungsreihe "Changing Reality - befreite Lust" startet 8

Ganz neu startet am 16.Mai die Veranstaltungsreihe “Changing Reality – befreite Lust”. Ist Deine erotische Lebensrealität so, wie Du sie Dir wünschst? Ist alles im Fluss, schöpfst Du Deine Potentiale aus, lebst Du Deine Lust voll und vielfältig, wirklich verbunden mit Dir selbst und anderen? Was gibt es noch zu entdecken, in Dir, um Dich herum, alleine oder mit anderen?… Read more »

Wie andere mit ihren Brüsten umgehen und wie du damit Freude haben kannst

Wie andere mit ihren Brüsten umgehen und wie du damit Freude haben kannst 10

Mit der Brustmassage bietet die Liebesschule schon seit mehreren Jahren eine Abendveranstaltung an, in der Du ein neues Verhältnis zu Deiner Brust bekommen kannst – und zwar sowohl als Mann als auch als Frau. Gerade die Männerbrust birgt viele Geheimnisse, auch für Frauen 😉 Brustmassage – Warum machen wir das? Tantrische Brustmassage ist eine Möglichkeit den Brustbereich völlig neu und… Read more »

Fühlabende – tantrische Selbsterfahrung ohne Lunghi

Die Fühlabende der Liebesschule, das sind keine typischen Tantra-Schule-Abende, wo man im Lunghi rumläuft, und es nach Räucherstäbchen duftet. Und doch sind es gleichzeitig explizit tantrische Abende, weil sehr viele Wahrnehmungs- und Erkenntnisübungen, die direkten Einfluß haben auf Dein Leben, Dein Gefühl von Freiheit und Lust im Leben haben, diesen Abend voller Spaß füllen. Die Fühlabende sind eine Reihe, in… Read more »

Der Körper ist das Fahrzeug der Seele…

Der Körper ist das Fahrzeug der Seele... 11

Über den Körper kannst Du Deine Umwelt wahrnehmen … eigentlich ganz klar: ohne Körper wäre das nicht möglich. Ohne Körper könntest du nichts spüren, nichts sehen, riechen, schmecken und natürlich auch nichts tun. Trotzdem ist der Körper nicht das einzige was uns als Menschen untereinander und mit der Welt verbindet. Du bewohnst Deinen Körper mit Deiner Seele. Diese Seele bringt… Read more »

Kostenfrei den TantraKongress sehen – mit Interview von Ramos

Kostenfrei den TantraKongress sehen - mit Interview von Ramos 12

Beim Tantra-Kongress 2017 ist am Mittwoch, 25.10. um 19:00Uhr ein einstündiges Interview mit dem Begründer der Liebesschule, Ramos zu sehen. Darin geht es  u.a. um die GanzkörperEkstase-Wochenenden und wie Polyamorie funktionieren kann. Der TantraKongress findet online statt.  In den Interviews geht es um Themenbereiche wie:– Wie baust du viel sexuelle Energie in deinem Körper auf?– Wie bringt die Tantramassage deinen Körper zum Strahlen und… Read more »

Bewußtes Atmen verändert – das geschieht beim Seminar GanzKörperEkstase

Bewußtes Atmen verändert - das geschieht beim Seminar GanzKörperEkstase 14

Bewußtes Atmen verstärkt Deine Präsenz – also Dein Gefühl in Deinem Körper zu sein. Im Seminar GanzKörperExtase beschäftigen wir uns sehr ausführlich mit dem Atmen. Durch angeleitete einfache Übungen wird jede/r dazu angeleitet, tiefer und intensiver zu atmen. Das Atmen erhöht deine Energieniveau, und das löst energetische Blockaden im Körper. Man kann nicht voraussagen, welche Bereiche jeweils gelöst werden, aber… Read more »

Mit dem Mund lieben

      Keine Kommentare zu Mit dem Mund lieben
Mit dem Mund lieben 15

Im Frühsommer hatten wir diesen Workshop bereits in Potsdam abgehalten… mit gutem Erfolg. Eine 40jährige Teilnehmerin schrieb: “Ich habe festgestellt, dass die anfängliche Unsicherheit und Scheu mit vollkommen fremden Menschen so offen und ehrlich (meinerseits jedenfalls) über Oralsex zu sprechen ziemlich schnell verflogen ist. Das lag vor allem an Eurer totalen Unbefangenheit mit dem Thema umzugehen. Dann fand ich die “Erdbeer-Übung” schön,… Read more »

Warum Selbstliebe wichtig ist in Beziehungen und auch fürs Flirten

Warum Selbstliebe wichtig ist in Beziehungen und auch fürs Flirten 16

Es ist ein Dauerthema, das jeden (auch mich) betrifft: Bin ich nun Single, in einer Beziehung, will ich dort sein, ist die Beziehung so wie ich sie mir wünsche oder bin ich so wie sich mein Beziehungspartner das wünscht? Es geht letztlich darum, dass wir – als selbständige Menschen, soweit wir das im Moment schon sind – auch in unseren… Read more »